Aufführung des Literaturkurses Q1 am 08.03.2018

Leben am Limit

20 junge Menschen – ein SoWi-Kurs mit ihrem Lehrer auf Kursfahrt. Mitten in der Natur, ein abgelegenes Haus. Idylle oder Langeweile, jeder erlebt die Abgeschiedenheit anders. Es sind ja auch nur ein paar Tage – ohne Wlan. Doch dann kommt alles anders als geplant und alle Gewissheiten werden infrage gestellt.

Am 8. März um 19.00 Uhr führt der Literaturkurs Q1 von Frau Kober das Stück „Leben am Limit“ auf.

Ausgangspunkt für das Skript ist ein Motiv aus dem Buch „Das Licht der letzten Tage“ von Emiliy St. John Mandel.

Von |2018-03-13T09:53:35+00:007. März 2018|