alexander.goessling

About Alexander Gößling

Keine
So far Alexander Gößling has created 7 blog entries.

Wissenschaftspreis für Marienschüler

Von | 2017-07-31T21:03:14+00:00 17. Juli 2017|

In diesem Jahr erhielten Luca Krüger (Jg. 9) und Leon Flachmann (Jg. Q1) für ihr Projekt "AluEnergy - eine günstige Alternative" den Wissenschaftspreis der vier Bielefelder Rotary-Clubs verbunden mit einem Preisgeld von je 1000 €. Weiterhin wurden Alexander Teubert (Jg. EF) und Jakob Middelberg (Jg. EF) für ihr Projekt "Lichtstreuung durch Nanosilber" mit dem Wissenschaftspreis [...]

Förderpreis beim Bundesumweltwettbewerb

Von | 2017-07-12T09:40:23+00:00 12. Juli 2017|

Beim diesjährigen Bundesumweltwettbewerb mit dem Schwerpunktthema "Trinkwasser" haben Yukiko Gröger (Jg. 7), Iusefa Zotova (Jg. 9) und Thekla Mühlpfordt (Jg. 9) mit ihrem Projekt "Ölbindung auf Gewässern" einen Förderpreis gewonnen. Innerhalb des Projekts testeten die Schülerinnen verschiedene Möglichkeiten, Öl auf Fließgewässern zu binden. Die besten Ergebnisse wurden mit (Foto-)Papier erzielt. Das Projekt wurde im Rahmen [...]

Marienschüler erfolgreich beim NaWi-Wettbewerb Einstein-OWL

Von | 2017-07-12T18:18:57+00:00 21. Juni 2017|

Nanosilber als Lichtstreuer für die Herstellung von Displays. Mit diesem Thema erreichten Jakob Middelberg (EF) und Alexander Teubert (EF) die Endrunde beim Schülerwettbewerb Einstein-OWL. Das Projekt wurde im Rahmen der Naturwissenschafts-AG erarbeitet. Bei der Projektvorstellung der besten fünf Teams am 21.06.2017 in Detmold gelang ihnen ein 4./5. Platz. Das Projekt wurde mit einem Preisgeld von [...]

Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ – Sonderpreis für Luca Krüger und Leon Flachmann

Von | 2017-06-09T21:22:23+00:00 29. Mai 2017|

Vom 25. – 28. Mai fand in Erlangen der Bundeswettbewerb von „Jugend forscht“ statt. Mit dabei die Marienschüler Luca Krüger (Jg. 9) und Leon Flachmann (Jg. Q1) als Vertreter des Bundeslandes NRW im Fachgebiet Chemie. Sie gewannen mit ihrem Projekt „AluEnergy – eine günstige Alternative“ (siehe unten) den „Sonderpreis für eine Arbeit zur nachhaltigen Entwicklung [...]

Landessieg bei „Jugend forscht“

Von | 2017-06-09T21:22:01+00:00 19. April 2017|

Luca Krüger (Jg. 9) und Leon Flachmann (Jg. Q1) sind Erstplatzierte beim Landeswettbewerb NRW von „Jugend forscht“ in Leverkusen im Fachgebiet Chemie. Sie haben sich für den Bundesentscheid in Erlangen Ende Mai qualifiziert. Aus den Händen der Kultusministerin Sylvia Löhrmann erhielten sie außerdem den Sonderpreis "Wasserstoff, Brennstoffzelle und batterieelektrische Antriebe“. In ihrem Projekt entwickelten Sie [...]

Brandschutzübung für den 7. Jahrgang bei strahlendem Sonnenschein

Von | 2017-07-12T09:28:07+00:00 31. März 2017|

Am 28.03.2017 fand für alle 7. Jahrgänge eine Brandschutzübung der Freiwilligen Feuerwehr Milse im Rahmen des Chemieunterrichts statt - als Feuerwehrleute mit dabei zwei unserer SchülerInnen Lea Remmert (Q2) und Alexander Schwientek (EF). Alle Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs durften mit Feuerlöschern selbst löschen, einen Löschzug inspizieren und eine Fettexplosion bestaunen. Wir danken der [...]

Schülerinnen und Schüler der Marienschule räumen bei „Jugend forscht“ in Herford ab

Von | 2017-06-09T21:21:20+00:00 19. Februar 2017|

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ am 18.02.2016 in Herford waren Schülerinnen und Schüler der Marienschule äußerst erfolgreich. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erreichten Platzierungen. Luca Krüger (Jg. 9) und Leon Flachmann (Jg. Q1) belegten mit dem Projekt „AluEnergy - eine günstige Alternative“ einen 1. Platz im Fachgebiet Chemie. In ihrem Projekt gelang es ihnen, [...]