Brandschutzübung für den 7. Jahrgang bei strahlendem Sonnenschein

Am 28.03.2017 fand für alle 7. Jahrgänge eine Brandschutzübung der Freiwilligen Feuerwehr Milse im Rahmen des Chemieunterrichts statt – als Feuerwehrleute mit dabei zwei unserer SchülerInnen Lea Remmert (Q2) und Alexander Schwientek (EF). Alle Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs durften mit Feuerlöschern selbst löschen, einen Löschzug inspizieren und eine Fettexplosion bestaunen. Wir danken der freiwilligen Feuerwehr Milse sehr herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement.

Von | 2017-07-12T09:28:07+00:00 31. März 2017|