Exkursion: Barcelona 2017

Vom 23.04. – 28.04.2017 unternahmen 21 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 in Begleitung von Frau Stange und Frau Misera eine 5-tägige Fachexkursion nach Barcelona.

Das vielfältige Programm bot allen Teilnehmern die Möglichkeit, die faszinierende Hauptstadt Kataloniens in ihrer geschichtlichen, politischen und kulturellen Vielfalt näher kennen zu lernen. Bei einer Stadtführung  konnte die Gruppe das mittelalterlich anmutende Flair des barrio gótico mit seinen verwinkelten Gassen und der beeindruckenden Kathedrale genießen, aber auch den Modernisme  (eine katalanische Variante des Jugendstils) des Stadtteil Eixample  mit den berühmten Gaudí-Bauten Casa Battló und Casa Milà bestaunen. Auf dem Programm standen aber auch weitere Attraktionen wie z.B. der Besuch der Sagrada Familia (Wahrzeichen Barcelonas), des Parque Güell, der Ramblas, des historischen Stadtmuseums, des Miró-Museums und des Olympischen Geländes.

Ein gemeinsamer Besuch in einer landestypischen Tapas-Bar am letzten Abend rundete die erlebnisreiche Fahrt kulinarisch ab, an die wir uns sicherlich gerne auch in vielen Jahren noch zurück erinnern werden.

Von | 2017-07-11T19:36:12+00:00 29. April 2017|