Feuer(-wehr) an der Marienschule!

Die Freiwillige Feuerwehr Schildesche führte, als Ergänzung zum Chemieunterricht, am 9.5.2018 eine Brandschutzübung für den 7. Jahrgang durch. Hierbei konnten die Schülerinnen und Schüler auch selbst zum Feuerlöscher greifen und einen Brand löschen. In und um ein Feuerwehrfahrzeug wurde von den Schülerinnen und Schülern die Ausrüstung erkundet, z.B. die verschiedenen Feuerlöschertypen. Gerne setzten sich die Schülerinnen und Schüler auch mit Feuerwehrhelm ans Steuer! Ein besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Schildesche und dessen Leiter Herrn Fechner für ihr ehrenamtliches Engagement.

Von |2018-05-17T12:32:14+00:009. Mai 2018|