Am Donnerstag, den 5.4.2019, präsentierten die Musikkurse der Q1 von Herrn Möller und Frau Kober den Zuschauern ein Konzert, das zuvor im Unterricht strukturiert, geplant und geprobt wurde. Der Abend hatte das Motto „The Show Must Go on“. Von Bach über Schumann, ABBA bis zu Queen reichten die von den 35 Schülern aufgeführten Solo- oder Gruppen-Stücke. Aber auch religiöse oder politische Themen ließen sich im Programm des Abends wiederfinden. Die Schülerinnen und Schüler zeigten ein weites Spektrum an instrumentalen und musikalischen Fähigkeiten, das von einem Duo aus Geige und Klavier bis zu größer Bandbesetzung mit Chor reichte. Die Show wurde von vier Moderatoren, Lukas Diekhöner, Jonas Vehring, Gerrit Seidel und Federika Hartung, unterhaltsam moderiert. Außerdem wäre der Abend ohne die Tontechnik-AG mit den Technikern Mika Sieweke, Robin Ladage, Nils Ole Berger, Moritz Krüger und Jonas Ladage nicht möglich gewesen. Alle Einnahmen sind für den Abiball der jetzigen Q1 bestimmt.

Text und Bilder: David Blomeyer und Luca Krüger