Elternbrief vom 13. Juli 2017

Sehr geehrte Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Schülerinnen und Schüler,

nach einem ereignisreichen Schuljahr wünsche ich Ihnen / Euch allen Sommerferien mit Entspannung, Erholung und anregenden Erfahrungen. Ich danke Ihnen / Euch für alle Initiativen und Einsätze im letzten Schuljahr und freue mich über das Erreichte.

  1. Am 07.Juli 2017 konnten wir alle 121 zugelassenen Abiturientinnen und Abiturienten in Eucharistiefeier und Entlassungsakt verabschieden; 39 Schüler/innen dieses Jahrgangs haben einen Abiturdurchschnitt im 1er-Bereich erreicht, 6 Schüler/innen die Spitzendurchschnittsnote 1,0; die Jahrgangsdurchschnittszensur liegt bei 2,071 – ein erfreuliches Ergebnis, das wir beim Abiball in der Stadthalle mit über 600 Teilnehmern gefeiert haben. Nach Beratung mit den Jahrgangseltern-Vertretern JG Q2 ist die Elternspende in Höhe von ca 1.300 € in den „Verein der Freunde und Förderer der Marienschule“ geflossen. Ich danke auch auf diesem Wege den Jahrgangseltern dieses Abiturjahrgangs 2017 sehr herzlich!
  2. Am Ende dieses Schuljahres haben wir mit unserem Sponsorenlauf die Investition des Fördervereins mit der Outdoor-Fitnessanlage unterstützt. Insgesamt sind bis zum heutigen Tag 13.134,67 € eingegangen. Nach den Sommerferien werden wir die Anlage einweihen.
  3. Viele unserer Schülerinnen und Schüler haben sich in den vielfältigen Wettbewerben, bei „Jugend forscht – Schüler experimentieren“, bei „Jugend debattiert“, im „Fremdsprachenwettbewerb“ und bei Mathematikwettbewerben engagiert; besonders muss ich hier unsere beiden Marienschüler Luca Krüger (Jg. 9) und Leon Flachmann (Jg. Q1) erwähnen, die sich als Landessieger des Bundeslandes NRW im Fachgebiet Chemie hervorgetan haben. Sie gewannen mit ihrem Projekt „AluEnergy – eine günstige Alternative“ den „Sonderpreis für eine Arbeit zur nachhaltigen Entwicklung in der chemischen Industrie“, dotiert mit einem Preisgeld von 1000 € vom Fond der Chemischen Industrie. Morgen am letzten Schultag bekommen Leon Flachmann und Luca Krüger neben Jakob Middelberg (JG EF) und Alexander Teubert (JG EF) den Wissenschaftspreis der Rotarier. Unsere Tennismannschaft der Mädchen WK II ist gestern Landessieger NRW geworden. Ich freue mich über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer dieser Schulwettbewerbe!
  4. Mit Ende dieses Schuljahres gehen unsere Kollegen/in Frau Eßer, Herr Schacker und Herr Münstermann in den Ruhestand. Frau Eßer hat lange Jahre die „Fremdsprachenwettbewerbe“ und DELF bei uns betreut und Schüler/innen in diesen Wettbewerben zu beachtlichen Erfolgen verholfen. Herr Schacker hat neben seinen vielfältigen Initiativen für das Fach Englisch den Aufgabenbereich Feste und Feiern betreut und sein großes Organisationstalent in das Schulleben eingebracht. Herr Münstermann war mit dem Bereich „Studien- und Berufswahlorientierung“ beauftragt und hat mit einer Elterngruppe u.a. das „Forum Berufswahl“ initiiert und in jedem Jahr mit hoher Akzeptanz der Schüler/innen der Q1 durchgeführt Unsere Schule hat Frau Eßer, Herrn Schacker und Herrn Münstermann viel zu verdanken. Ich danke den drei Kollegen an dieser Stelle besonders für ihren profilierten und zuverlässigen Einsatz – sie verkörpern unterschiedliche Lehrertypen, die ihre Begabungen in das Schulleben eingebracht haben.
  5. Im neuen Schuljahr kommen Frau Houben (ab 30.08.) und Frau Marczyk (ab 14.10.) aus ihrer Elternzeit zurück. Der Schulträger hat zum Schuljahresbeginn  2017/18 folgende Neueinstellungen vorgenommen: Frau Hamm-Makele kommt mit den Fächern Englisch und Französisch; Herr Dr. von Moritz tritt seinen Dienst mit den Fächern Kath. Religion, Französisch und Spanisch an; Frau Dilmenc wird ab August die Fächer Biologie und Chemie unterrichten. Zum 01.November sind weitere Neueinstellungen vorbereitet.
  6. Der Verkehrsträger BVO hat mitgeteilt, dass im nächsten Schuljahr der Unterschiedsbetrag vom Schulwegticket zum Schülermonatsticket monatlich 5,70 € beträgt; daher bringen die betroffenen Schülerinnen und Schüler für 11 Monate den Betrag von 62,70–€ (bitte abgezählt) am 30.08.2017 mit und erhalten dann ein Schülermonatsticket.

Ihnen und Euch wünsche ich erholsame Ferien und viel Tatkraft für das Schuljahr 2017/18, gute Erfahrungen auf  den Reisen und ein gesundes Wiedersehen am 30.08.2017!

Von | 2017-11-23T19:25:15+00:00 14. Juli 2017|