Sehr geehrte Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Schülerinnen und Schüler,

kurz vor  Ende des 1. Halbjahres möchte ich Sie / Euch zu einigen wichtigen Themen informieren:

  1. Die Zufahrtssituation zu unserem Schulgelände ändert sich auf Anordnung des Amtes für Verkehr der Stadt Bielefeld ab Dienstag, d. 21.01.2020: die Sieboldstraße wird zu Sackgasse ohne Wendemöglichkeiten! Es sind mit Rücksicht auf unsere Schule Elternhaltestellen an der Engerschen Straße, Am Pfarracker und an der Beckhausstraße eingerichtet worden. Unser Schulgelände kann von unbefugten Personen  demzufolge nicht mehr angefahren werden. Diese Maßnahme ist nach Analyse des Amtes für Verkehr und der Polizei notwendig geworden, weil  Pendler die Sieboldstraße als Spielstraße (!) von der Beckhausstraße und der Engerschen Straße (Kreisel) zur Durchfahrt missbraucht haben. Überdies ist das Verkehrsaufkommen auf dem Schulgelände (ELTERNTAXIS!!!) in Stoßzeiten vor Unterrichtbeginn, am Unterrichtsende gegen 13.05 Uhr und beim Unterrichtsschluss am Nachmittag (ab 15.20h) für die Sicherheit unserer Schüler, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad kommen und für die Anwohner unzumutbar. Selbstverständlich sind die Eltern von dieser Regelung ausgenommen, deren Kinder krankheitsbedingt mit dem Auto zur Schule transportiert werden müssen. Die Schulpflegschaft und die AG-„Gesundheits- und Umwelterziehung“ haben über die Klassenpflegschaften einen Elternbrief per Mail veröffentlicht, der Erläuterungen zu dieser Maßnahme beinhaltet. Diese Informationen sind Ihnen auch auf der Homepage (www.marienschule-bielefeld.de) zugänglich.  Stellen Sie sich bitte auf eine erhöhte Polizeipräsenz ab DI 21.01.2020 in der Sieboldstraße ein.
  2. Das 1. Schulhalbjahr endet am Freitag, d. 31.01.2020; daher ist die Zeugnisausgabe für die 4. Std. dieses Tages vorgesehen; für die Schüler*innen der Jahrgänge 5 – Q 2 endet der Unterricht an diesem Tag nach der 4. Stunde. Die Zeugniskonferenzen halten wir am Mittwoch, d.  22.01. und am Donnerstag, d. 23.01.2020 ab 13.30 Uhr. Die Schüler*innen der Q 2 erhalten die Zeugnisse am Freitag, d. 17.01.2020 um 13.05 Uhr. Danach ist Unterricht nach Plan für Q 2. Es ist sinnvoller für alle Schüler*innen den Unterricht am 31.01.2020 nach der 4. Std. zu schließen.
  3. Den Angela-Gottesdienst feiern  wir am Montag, d. 27.01.2020 um 11.45 Uhr in der kath. Pfarrkirche St. Johannes-Baptist/ Ringenbergstraße. Nach dem Gottesdienst ist unterrichtsfrei. Ich wünsche ausdrücklich – auch im Respekt vor der Tradition unserer Schule und ihres Trägers – die Teilnahme aller (!) Schüler*innen an dieser Eucharistiefeier.
  4. Alle Schüler*innen der Jahrgänge 8-Q 2, alle Kolleginnen und Kollegen und Sie als Eltern und alle Freunde der Marienschule lade ich zum „Gedenkgottesdienst für die Opfer des Nationalsozialismus“ für Montag, d. 27.01.2020 um 19.30 Uhr in die St. Jodokus – Kirche/  Klosterplatz ein. Zum 24. Mal gestalten wir diesen Gottesdienst mit wechselnden thematischen Akzenten als Angebot für alle Bürger der Stadt Bielefeld, aber besonders für unsere Schulgemeinde. In diesem Jahr steht er unter dem Thema „Nur der deutsche Volksgenosse gehört in unsere Tischgemeinschaft!  (Nazi-Anweisung zu den Zwangsarbeitern) – 80 Jahre nach den Polen-Erlassen von 1940 -“
  5. Ich erinnere an den päd. Kollegiumstag am MO 03.02 2020, der für unsere Schüler*innen als unterrichtsfreier Tag ein Studientag mit umfassenden Aufgaben in den Kernfächern ist.
  6. Eine weitere öffentliche Information über die Ausbildungs- und Aufnahmemöglichkeiten unserer Schule in Form einer Talkrunde mit Schulpflegschaftsvertretern und der SV  halten wir am Mittwoch, d. 22.01.2020 um 19.00 h in unserer Aula. – Als Anmeldetermin für die Geschwisterkinder ist Freitag, d. 31.01.2020 von 14.00-18.00 Uhr vorgesehen. Bitte bringen Sie – wie üblich – die letzten 3 Grundschulzeugnisse und das Familienstammbuch mit. Am Samstag 01.02.2020 (8.30–13.00 Uhr) und Montag (03.02.2020) von 9.00 – 12.00 Uhr und von 14.30 – 18.00 Uhr und Dienstag (04.02.2020) von 9.00 – 12.00 Uhr finden die Anmeldegespräche für alle weiteren Interessierten für den künftigen 5. und 10. Jahrgang statt. Bitte weisen Sie Verwandte, Freunde und Bekannte auf diese Termine hin!
  7. Der JG Q2 lädt für MI 29.01.2020 und Freitag, d. 31.01.2020 um 19.00 Uhr zum Varieté-Abend in die große Aula ein.

Euch/Ihnen und uns allen gelten meine guten Wünsche für ein erfolgreiches Jahr 2020!

Ihr/Euer Günter Kunert