Sehr geehrte Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Schülerinnen und Schüler,
heute möchte ich Sie über Wichtiges informieren:

  1. Sicherlich haben Sie festgestellt, dass wir zum neuen Halbjahr massive Eingriffe in die Unterrichtsverteilung und den Stundenplan vornehmen mussten. Dies ist der Zuweisung von 6 Referendaren*innen zum November 2019 geschuldet; insgesamt werden derzeit 10 Referendare*innen bei uns ausgebildet, von denen je 9 Wochenstunden sog. „bedarfsdeckenden Unterricht“ in ihren Fächern zu halten sind. Dies bedeutet für die Planung, dass wir die Unterrichtsstunden zur Verringerung der Mehrarbeit einzelner Kollegen*innen und zur Minimierung der Kursfrequenzen in EF und Q1 nutzen mussten. Eine solche Maßnahme greift massiv in den Stundenplan und führt auch zu Umbesetzungen in den Kursen. Ich hoffe und wünsche, dass die Umbesetzungen von den Schülern*innen und ihren Eltern akzeptiert werden.
  2. Das Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2019/20 ist bei uns abgeschlossen; 147 Schüler/innen haben sich für den 5. JG beworben, davon 59 Geschwisterkinder. Wir werden nach derzeitigem Stand 117 Schüler/innen aufnehmen. Wir freuen uns sehr über den beeindruckenden Zuspruch zu unserer pädagogischen und fachlichen Arbeit. Ich danke allen Kollegen/innen für ihren überzeugenden Einsatz, unseren Schüler/innen und unseren Eltern für ihre überzeugende Bindung an die Schule.
  3. Unsere Verkehrsprobleme im Bereich der Schulzufahrt haben sich nach Änderung der Durchfahrt in der Sieboldstraße erkennbar verringert. Wir werden die neue Situation mit den Schulpflegschaftsmitgliedern in der kommenden Sitzung analysieren. Wenn Sie Beobachtungen in die Analyse einbringen wollen, teilen Sie dieses Ihren Klassenpflegschaftsvorsitzenden mit.
  4. Am SO d. 08.03.2020 wird um 11.30 Uhr die „Woche der Brüderlichkeit“ zum Thema „Tu Deinen Mund auf für die Anderen“ im großen Saal des neuen Rathauses eröffnet. Unser Vokalensemble wird die Eröffnungsveranstaltung musikalisch umrahmen. Die Schülerinnen und Schüler des katholischen Religionskurses Q1 von Frau Brunke haben im Rahmen eines Unterrichtsvorhabens Plakate zum Thema der Woche der Brüderlichkeit erarbeitet. Die Beiträge werden am Sonntag bei der Eröffnungsveranstaltung im Neuen Rathaus vorgestellt.
  5. Für DI 17.03.2020 laden wir die Eltern des JG 6 zur Information über die Wahl der 2. Fremdsprache (Latein/ Französisch) um 19.00 Uhr ein. Ebenso laden wir den JG 9 für DI 17.03.2020 um 19.00 Uhr zur Information über die gymnasiale Oberstufe ein. (gesonderte Einladungen mit Tagesordnungen verteilen wir über die Schüler*innen ).
  6. Für MI 18.03.2020 laden wir JG 7 um 19.00 Uhr zur Information über die Differenzierungsangebote in JG 8/9 ein und JG 10 zu den Bedingungen der gymnasialen Oberstufe (APO-GOST) ein. (gesonderte Einladungen mit Tagesordnungen verteilen wir über die Schüler*innen )
  7. Unseren 2. Elternsprechtag in diesem Schuljahr haben wir für FR 27.03.2020 vorgesehen. Ich lade Sie mit Ihren Kindern zu den Beratungsgesprächen ein, um gezielt Lernschwierigkeiten und Probleme zu beraten und auszuräumen.
  8. Die nächste Schulpflegschaftssitzung ist für MI 11.03.2020 um 19.00 Uhr in der kleinen Aula geplant.

Euch/Ihnen beste Grüße und herzliche Einladung zu den o.a. Veranstaltungen

Ihr/ Euer
Günter Kunert