Marienschüler bei Jugend musiziert 2021 – ein etwas anderer Wettbewerb. Auf Grund von Corona wurde in diesem Jahr kein Live-Wettbewerb veranstaltet, sondern alle TeilnehmerInnen konnten ein Video einreichen. In den Altersgruppen 1 und 2 fand der Videowettbewerb auf regionaler Ebene statt, ab der Altersgruppe 3 direkt auf Landesebene. Alle Teilnehmer hatten ein wenig mehr Zeit, um ein Video ihres Programms zu drehen und einzureichen. Einige MarienschülerInnen haben mit großem Erfolg bei Jugend musiziert teilgenommen:

Beim Regionalwettbewerb der Altersgruppen 1 und 2:

  • Oboe: Benedikt Band (2. Preis 19 Punkte) Klasse 5d
  • Horn: Filip Matuszewski (1. Preis 21 Punkte) Klasse 6a
  • Klavier + Streicher: Emily Do (2. Preis, 18 Punkte) Klasse 6c

Beim Landeswettbewerb ab der Altersgruppe 3:

  • Trompete: Sarah Trautwein (2. Preis, 19 Punkte) Klasse 7c
  • Posaune: Corvin Lange (2. Preis, 17 Punkte) Klasse 7c
  • Gitarre: Nicolas Böwer (1. Preis, 21 Punkte) Klasse 7c
  • Cello und Klavier: Franzi Bergmann (2. Preis, 19 Punkte) Klasse 9c

Die Musiker der Marienschule freut es besonders, dass die SchülerInnen mitgemacht und tolle Preise erzielt haben! Wir gratulieren von Herzen und empfehlen das Musizieren besonders in Krisenzeiten, denn es macht gute Laune, fördert die Gesundheit und verbindet uns alle!